Fallstudie

Stadt Libanon

Gemeinde in Tennessee erhöht die öffentliche Sicherheit mit STRATUS® EVERRUN® ENTERPRISE für Always-on-Anwendungen

Die Stadt Lebanon liegt im Wilson County, Tennessee, etwa 25 Meilen östlich des Stadtzentrums von Nashville. Die Kreisstadt und eine wachsende Wohn- und Geschäftsgemeinschaft, Lebanon hat eine Bevölkerung von mehr als 28.600 auf der Grundlage der Volkszählung 2013. Die Stadt Lebanon sieht einen täglichen Zustrom von über 100.000 Menschen. Die Kommunikationsabteilung des Lebanon Police Department ist für die 24/7/365-Abfertigung von Routine- und Notrufen an die Polizei, die Feuerwehr, die Tierkontrolle und die öffentlichen Arbeiten zuständig. Neben der Bearbeitung von durchschnittlich 5.700 Anrufen pro Monat erfasst und verwaltet die Behörde auch NCIC-Datensätze (National Crime Information Center) wie vermisste Personen, gesuchte Personen, gestohlene Fahrzeuge, Waffen, Nummernschilder und andere Gegenstände mit einer Identifikationsnummer.

Die Communication Division ist auf kritische Anwendungen angewiesen - von verschiedenen Aufzeichnungs- und Berichtssystemen bis hin zu computergestützter Dispatch-Software (CAD), die sich auf die Fahrzeuge der Außendienstmitarbeiter erstreckt - um das Tagesgeschäft abzuwickeln, Vorfälle zu verfolgen und schnell und effektiv auf Notfallsituationen zu reagieren. Die ständige Verfügbarkeit dieser Anwendungen ist entscheidend für die Optimierung der betrieblichen Effizienz und die Gewährleistung der Sicherheit der Gemeinde.

Die Herausforderung

Jahrelang fehlte der veralteten physischen Serverinfrastruktur der Behörde die notwendige Redundanz, um routinemäßigen Support und Updates durchzuführen und gleichzeitig die Betriebskontinuität aufrechtzuerhalten. Ohne regelmäßige Wartung fielen die Server unweigerlich aus, was die Disponenten dazu zwang, auf eine papierbasierte Lösung zurückzugreifen, während die Systeme wiederhergestellt wurden. Wenn die Disponenten einen Anruf erhielten, mussten sie alle erforderlichen Informationen aufschreiben und die Einsatzkräfte ohne die Hilfe der Automatisierung entsenden. Sobald die Server wieder online waren, mussten die handschriftlichen Informationen manuell in das System eingegeben werden. Dieser veraltete Ansatz funktionierte zwar, verlangsamte aber die Prozesse und Reaktionszeiten - selbst in Notfallsituationen, in denen es um Leben und Tod geht und jede Sekunde zählt.

Das Lebanon Police Department entschied sich für eine Veränderung und implementierte eine Änderung der veralteten Server der Abteilung und installierte eine kontinuierliche Verfügbarkeitslösung, um kritische Anwendungen immer betriebsbereit zu halten.

"Stratus everRun Enterprise macht es einfach, eine kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit zu erreichen. Die Software ist bemerkenswert einfach zu installieren und zu verwalten - selbst mit begrenzten IT-Ressourcen - und umfassende Überwachungs- und Benachrichtigungsfunktionen informieren uns über jedes Problem, sodass wir sofort Maßnahmen ergreifen können, um es zu beheben."
Elvis Huff
MIS-Systemadministrator/Polizeibeamter

Lebanon Police Department

Die Lösung

Das Lebanon Police Department hat seine Computerinfrastruktur aufgerüstet, um alle Anwendungen, einschließlich des Notfall-CAD, der Verkehrsberichterstattung, der polizeilichen Gewaltanwendung und des Dokumenten- und Aktenmanagementsystems, auf virtualisierten x86-Servern nach Industriestandard vor Ort auszuführen data center.

Die Servervirtualisierung senkt zwar die Kosten, verbessert die Agilität und optimiert die Hardwareauslastung, bietet aber auch einen Single Point of Failure für mehrere Anwendungen, wodurch die kontinuierliche Verfügbarkeit umso wichtiger wird. Nach Rücksprache mit einer nahegelegenen Stadtverwaltung, die erfolgreich eine Stratus Lösung einsetzte, entschied sich die Behörde, ihre virtualisierten Anwendungen auf Stratus everRun Enterprise laufen zu lassen, einer fehlertoleranten Software zur Vermeidung von Ausfallzeiten, die die Geschäftskontinuität und Datenintegrität sicherstellt, indem sie Windows-Anwendungen mit einer Mainframe-ähnlichen Verfügbarkeit am Laufen hält - ohne dass Anwendungsänderungen erforderlich sind.

Mit everRun laufen die Anwendungen der Agentur auf zwei physischen Rechnern. Fällt eine Maschine aus, läuft die Anwendung auf der anderen Maschine ohne Unterbrechungen oder Datenverlust weiter. Wenn eine Komponente ausfällt, wird sie einfach durch die gesunde Komponente des zweiten Systems ersetzt. Die E/A wird automatisch auf den redundanten Server gespiegelt, und das Memory Check-Pointing stellt sicher, dass alle laufenden Transaktionen sowie die Daten im Speicher und Cache erhalten bleiben.

Die integrierte Anwendungsüberwachung bietet vollständige Leistungstransparenz und informiert die Behörde, wenn eine Anwendung oder ein Gerät ausfällt, und startet es sofort neu, um die Auswirkungen zu minimieren. Das Support Center von Stratusüberwacht die virtualisierte Umgebung ständig und sendet automatisch Benachrichtigungen auf Systemebene, falls ein Fehler auftritt.

"Wenn Leben auf dem Spiel stehen, muss man in der Lage sein, Probleme zu erkennen und Systemausfälle zu verhindern, bevor sie auftreten. Mit Stratus everRun Enterprise sind wir in der Lage, genau das zu tun. Als Ergebnis sind unsere Systeme ständig verfügbar und helfen unserer Behörde, den bestmöglichen Service für die Gemeinschaft zu liefern."
Elvis Huff
MIS-Systemadministrator/Polizeibeamter
Lebanon Police Department

Die Ergebnisse

Stratus everRun Enterprise hat dem Lebanon Police Department geholfen, die Effizienz durch den Betrieb einer stabilen, zuverlässigen und stets verfügbaren virtualisierten Anwendungsumgebung zu steigern. Dank everRun hat die Behörde seit der Implementierung der Servervirtualisierung keine ungeplanten Ausfallzeiten mehr erlebt. Darüber hinaus ermöglicht die integrierte Redundanz der Lösung dem IT-Personal, einen Server für routinemäßige Wartungsarbeiten herunterzufahren und alle anderen virtuellen Maschinen weiterlaufen zu lassen - ohne den Betrieb der Behörde zu unterbrechen.

Indem die Systeme ständig betriebsbereit gehalten werden, ermöglicht everRun Enterprise den Mitarbeitern der Behörde, die Reaktionszeiten in Notfallsituationen zu optimieren und die Gemeinde Libanon Tag für Tag besser zu schützen und zu bedienen.

Über Stratus Technologien

Die Lösungen vonStratus Technologies ermöglichen den schnellen Einsatz von Always-on-Infrastrukturen, von Unternehmensservern bis hin zu Clouds, ohne dass Ihre Anwendungen geändert werden müssen. Stratus Produkte (Software und Server) in Kombination mit Stratus Mitarbeitern ermöglichen es den Kunden, Ausfallzeiten zu verhindern, bevor sie entstehen, und so eine unterbrechungsfreie 24/7/365-Performance der wesentlichen Geschäftsabläufe zu gewährleisten.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie stratus.com.

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern