Fallstudie

Russian River Brauerei

Russian River Brewing Company nutzt Stratus's everRun® für die Produktionssteuerung, damit brewmaxx by ProLeit ohne Ausfallzeiten läuft

Russian River Brauerei

Die Russian River Brewing Company wurde 1997 von Korbel Champagne Cellars in Guerneville, CA, gegründet. Ihr IPA "Pliny the Elder" war eines der ersten kommerziell gebrauten Double oder Imperial IPAs in Amerika und hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Auch fast 20 Jahre nach seiner Einführung ist es immer noch das beliebteste Bier des Unternehmens. Im Jahr 2003 beschloss Korbel, sich aus dem Biergeschäft zurückzuziehen und übertrug die Rechte an der Russian River Brewing Company an Vinnie Cilurzo. In den vergangenen 15 Jahren hat die Brauerei Dutzende von Auszeichnungen beim Great American Beer Festival und beim World Beer Cup gewonnen. Cilurzo und die Brauerei wurden sowohl beim GABF als auch beim World Beer Cup zweimal zur Brauerei und zum Braumeister des Jahres ernannt. Im Jahr 2007 wurde Cilurzo mit dem Russell Scherrer Award for Innovation in Brewing ausgezeichnet.

Aufgrund des Erfolgs und der Beliebtheit ihrer Biere hat die Russian River Brewing Company die Anzahl ihrer Standorte im Sonoma Country Gebiet erweitert. Ihr neuester Standort in Windsor, Kalifornien, wurde mit einem "Dreamteam" aus Architekten, Beratern, Designern und Bauunternehmern aufgebaut. Die gesamte neue Brauerei in Windsor ist 85.000 Quadratmeter groß und umfasst die Bierproduktion sowohl für reine Biere als auch für saure Biere mit Fassreifung.

Der neue Standort in Windsor und sein Bedarf an Dauerbetrieb

Mit der Eröffnung der neuen Brauerei am Standort Windsor hatte die Russian River Brewing Company besondere Anforderungen, darunter ein zuverlässiges, einfach zu handhabendes Steuerungssystem, das die Produktion eines gleichbleibenden Endergebnisses gewährleistet. Die Architekten, Berater und Designer setzten hohe Standards und wollten die beste verfügbare Technologie für die neue Brauerei einsetzen. Sie entschieden sich für den Einsatz von brewmaxx zur Prozesssteuerung beim Brauen ihres Bieres.

brewmaxx ist ein objektbezogenes und SPS-basiertes Prozessleitsystem mit MES-Funktionalität und integrierter Rezeptursteuerung für Flüssigkeiten. Diese brewmaxx-Software steuert den gesamten Bierbrauprozess. Wenn das Prozessleitsystem brewmaxx ausfällt, ist der Brauprozess stark beeinträchtigt, was zu einem potenziellen Verlust einer beträchtlichen Menge an Bier führt. Um dies zu verhindern, suchte Russian River nach Möglichkeiten, das brewmaxx-System hochverfügbar zu machen und weiterlaufen zu lassen - selbst wenn es zu Ausfällen von Computersystemen kommt.

Die Stratus everRun Auswahl

Viele Brauereien verlassen sich auf Stratus everRun , um sicherzustellen, dass ihr Brauprozess nicht durch Systemausfälle unterbrochen wird. everRun ist einzigartig in der Branche, da es das einzige Softwareprodukt ist, das auf zwei standardmäßige Intel-basierte Server geladen werden kann, um eine einzelne Instanz einer Windows® VM-Umgebung zu erstellen. Diese Software bietet null Ausfallzeit und null Datenverlust; das bedeutet, dass die brewmaxx-Anwendung ohne Unterbrechung oder Datenverlust weiterlaufen kann, wenn einer der beiden Server ausfällt.

Nachdem er die Vorteile von everRun kennengelernt hatte, entschied Joe King, der Leiter der Informationstechnologie bei der Russian River Brewing Company, dass dies die ideale Lösung für seine Redundanz- und Hochverfügbarkeitsanforderungen wäre. "ProLeit hatte everRun aufgrund der nachgewiesenen Erfolgsbilanz von everRunin anderen Brauereien empfohlen, die everRun als redundante Systemplattform für brewmaxx einsetzen", sagt King. Die Russian River Brewing Company hatte ebenfalls ein Beratungsunternehmen eingeschaltet, um die Anforderungen und das Gesamtdesign für die neue Anlage zu spezifizieren, und auch sie unterstützten die Empfehlung von everRun .

Seit der Implementierung von everRun ist King mit dieser Entscheidung zufrieden. "Die Systeme laufen seit ihrer Einführung ohne Ausfallzeiten und funktionieren perfekt.

Wir benötigen die Betriebszeit, um eine durchgängige Konsistenz zu gewährleisten."

Die Implementierung

King konfigurierte die Server und arbeitete mit Stratus und ProLeit zusammen, um das everRun System im Sommer 2018 in ProLeits brewmaxx einzubinden. Anschließend integrierte er die Systeme brewmaxx und everRun in die Produktion, um den Brauereiprozess am neuen Standort in Windsor zu betreiben.

King erklärt: "Wir sind sehr zufrieden mit unseren Stratus everRun Servern. Wir haben den Grad an Redundanz und Zuverlässigkeit, den wir benötigen, in einer einfach zu bedienenden Windows-basierten Lösung."

"Wir sind sehr zufrieden mit unseren Stratus everRun Servern. Wir haben den Grad an Redundanz und Zuverlässigkeit, den wir benötigen, in einer einfach zu bedienenden Windows-basierten Lösung."
Joe King
Leiter der Informationstechnologie
Russian River Brewing Company

Über Stratus

Stratus nimmt beim Rund-um-die-Uhr-Betrieb geschäftskritischer Anwendungen den Faktor Komplexität aus der Gleichung. Stratus-Technologien verhindern proaktiv ungeplante Ausfallzeiten – sowohl im Rechenzentrum als auch an entfernten Standorten. Unsere Serviceleistungen stellen sicher, dass Probleme behoben werden, bevor Kunden sich darum kümmern müssen. Sowohl Global-Fortune-500- Unternehmen als auch kleine und mittelständische Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen rund um den Globus setzen seit über 35 Jahren auf die benutzerfreundlichen Lösungen für kontinuierliche Verfügbarkeit von Stratus.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.stratus. com

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern