Fallstudie

CITIC Securities - Angebotssystem

Chinas größte Full-Service-Investmentbank verhindert Systemausfälle durch den Einsatz der Stratus® ftServer® Continuous Availability-Lösung

Die CITIC Securities Co., Ltd. mit Hauptsitz in Shenzhen, Provinz Guangdong, ist Chinas größte Investmentbank mit umfassendem Service. Das Unternehmen bietet Wertpapiermaklerdienste, Wertpapierhandel und Emissionsgeschäft sowie Investmentbanking, Vermögensverwaltung, Vermögensmanagement und Anlageberatung an. CITIC Securities wurde 1995 gegründet und ist seit 2003 an der Shanghai Stock Exchange und seit 2011 an der Hong Kong Stock Exchange gelistet. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen auf dem heimischen Markt einen guten Ruf erworben und wurde von angesehenen Institutionen wie Asiamoney, Financial Times, Forbes und den Börsen von Shanghai und Shenzhen mit Preisen und Auszeichnungen geehrt.

Die Herausforderung

Als Teil der umfassenden Infrastruktur des Handelssystems von CITIC Securities ist das Angebotssystem in die bidirektionale Echtzeit-Berichterstattung mit der China Securities Depository and Clearing Corporation Ltd. (CSDC), einer gemeinnützigen Gesellschaft, die Registrierungs-, Clearing- und Abrechnungsdienste für an der Shanghai Stock Exchange und der Shenzhen Stock Exchange notierte Wertpapiere anbietet. Das Angebotssystem kommuniziert mit der CSDC über die folgenden Gatewaysysteme:

  • PROP Gateway: bietet Echtzeit-Berichtsdienste für das Tagesgeschäft, wie z. B. kontobasierte und Finanzierungstransaktionen. Bei Geschäftsschluss empfängt es die Aktualisierungen der Dienste am Tagesende, einschließlich der Abrechnung für den Shanghaier Markt, der Abrechnung für Shanghai-Hongkong Stock Connect und der Daten des Yimatong Unified Brokerage Account Systems.
  • DCOM Gateway: bietet Echtzeit-Berichtsdienste für Kursrückkäufe, Transferfinanzierung, Margenhandel, Leerverkäufe, Börsengänge und mehr. Am Ende des Geschäftstages erhält es Abrechnungsdaten vom Shenzhen-Markt und von Shenzhen-Hong Kong Stock Connect.

Da CITIC Securities für seine laufenden Handels- und Geschäftsabläufe auf diese kritischen Kommunikationsgateways angewiesen ist, musste das Unternehmen jeden einzelnen Ausfallpunkt eliminieren, der zu Ausfallzeiten des Angebotssystems führen könnte. Deshalb machten sich die IT-Verantwortlichen auf die Suche nach einer Lösung für kontinuierliche Verfügbarkeit, die die Echtzeit-Transaktions-Gateways rund um die Uhr und 365 Tage in der Woche betriebsbereit hält - für eine zuverlässige, stets aktive Verarbeitung des Angebotssystems.

Die Lösung

CITIC Securities unterzog die besten auf dem Markt erhältlichen Hochverfügbarkeits-Hardware- und Softwarelösungen einer eingehenden Prüfung. Nach strengen Vergleichstests entschied sich das Unternehmen für das System Stratus® ftServer 4810, eine vollständig integrierte Hardware-, Software- und Serviceplattform, um seine Kommunikationsgateways ohne das Risiko von Ausfallzeiten oder Transaktionsdatenverlusten am Laufen zu halten. Das Unternehmen hat zwei ftServer Systeme mit Windows Server und SQL Server - eines für das PROP-Gateway und ein weiteres für das DCOM-Gateway - in seinem Pekinger data center installiert.

Jedes fehlertolerante ftServer System besteht aus zwei identischen, durch den Kunden austauschbaren Einheiten (CRU), die jeweils über eigene Prozessoren, Arbeitsspeicher und Speicher verfügen und als ein einziges System verpackt sind, was die Lizenzkosten reduziert und die Verwaltung vereinfacht. Redundante Field Programmable Gate Arrays, Datenpfade und Lockstep-Firmware sorgen für die Prozessorsynchronisation, Datenreplikation und Logik, die für eine kontinuierliche Verfügbarkeit erforderlich sind, selbst bei einem Ausfall einer Hardwarekomponente. Wenn also eine Komponente in einer CRU ein Problem hat, laufen die Gateway-Anwendungen auf der anderen CRU weiter - ohne Unterbrechung - für eine nahtlose Kommunikation mit dem CDSC.

Dieses einzigartige fehlertolerante Design sorgt dafür, dass die Gateway-Anwendungen von CITIC Securities mit zuverlässigen Dateidownloads reibungslos laufen - selbst bei vorübergehenden Fehlern und Stromspitzen, die andere x86-Systeme lahmlegen würden. Da die Systeme von ftServer Ausfallzeiten verhindern und nicht nur wiederherstellen, kann das Unternehmen sicher sein, dass alle Transaktionen verarbeitet werden und die Integrität sowohl der übertragenen als auch der im Umlauf befindlichen Daten vollständig geschützt ist.

Das Hochleistungssystem ftServer ist die ideale Lösung für die kontinuierliche Verfügbarkeit in der schnelllebigen Wertpapierbranche, in der Systemausfälle und Datenverluste ein erhebliches finanzielles und Compliance-Risiko darstellen können. Darüber hinaus ist das System einfach zu implementieren, zu betreiben, zu warten und zu verwalten - ohne die hohen Kosten und die Komplexität, die mit anderen Hochverfügbarkeitslösungen verbunden sind - und macht eine Änderung von Anwendungen oder Netzwerken überflüssig, um eine ständig verfügbare Gateway-Kommunikation zu erreichen.

"Das Hochleistungssystem ftServer ist die ideale Lösung für die kontinuierliche Verfügbarkeit in der schnelllebigen Wertpapierbranche, in der Systemausfälle und Datenverluste ein erhebliches finanzielles und Compliance-Risiko darstellen können."
Li Xiaolong
黎小龙 Lixl@citics.com 核心交易系统运维经理
Core Trading System Maintenance Manager
CISAI Tech

Die Ergebnisse

Seit der Bereitstellung der ftServer Systeme im April 2019 hat CITIC Securities keine Ausfallzeiten seiner PROP- und DCOM-Gateways erlebt, was zu keinem Datenverlust und keiner Dateibeschädigung geführt hat. Die Systeme von ftServer schützen nicht nur vor Kundenverlusten im Zusammenhang mit Ausfällen des Handelssystems, sondern ermöglichen es dem Unternehmen auch, die strengen Anforderungen der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde an eine hohe Systemverfügbarkeit zu erfüllen.

Dank der schnellen und einfachen Bereitstellung von ftServerkonnte CITIC Securities eine sofortige kontinuierliche Verfügbarkeit erreichen, ohne Änderungen an den Anwendungen vornehmen oder komplizierte Failover-Skripte schreiben zu müssen. Darüber hinaus spart der einfache Betrieb der Plattform - dank selbstüberwachender Hardware, automatischem Austausch von Teilen und durch den Kunden austauschbaren Subsystemen - Zeit und Geld und gibt den IT-Mitarbeitern des Unternehmens die Möglichkeit, sich auf andere strategische Prioritäten zu konzentrieren.

Mit den Systemen von ftServer , die jeden Single Point of Failure in den geschäftskritischen PROP- und DCOM-Gateways beseitigen, ist CITIC Securities in der Lage, eine hohe Leistung und kontinuierliche Verfügbarkeit seines Handelssystems aufrechtzuerhalten, um zufriedene Kunden und ein nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten.

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern