Fallstudie

Hanchuan Volkskrankenhaus

Größtes gemeinnütziges Krankenhaus in Hanchuan City setzt auf Stratus® everRun® für hohe Verfügbarkeit seiner kritischen digitalen Informationssysteme

Das 1950 gegründete Hanchuan People's Hospital ist das größte gemeinnützige Allgemeinkrankenhaus der Stadt und die klinische Ausbildungsbasis zahlreicher medizinischer Schulen, einschließlich der Tongji Medical School der Huazhong University of Science and Technology, der Medical School der Yangtze University und des Hubei Polytechnic Institute. Das Krankenhaus wurde im Juni 2011 offiziell vom Renmin-Krankenhaus der Universität Wuhan betraut und wurde 2013 vom Gesundheitsministerium der Provinz Hubei als "Third Grade Hospital" verifiziert.

Das Hanchuan People's Hospital besteht aus zwei Abteilungen. Die North Division ist eine 34 Hektar große Anlage mit 1.250 verfügbaren Betten, 28 klinischen Büros, 14 medizintechnischen Büros und 26 spezialisierten Ambulanzen, die jährlich 450.000 ambulante Besuche, 13.000 Operationen und 45.000 entlassene Patienten behandelt. Die South Division umfasst chirurgische und medizinische Bereiche sowie eine augenärztliche Abteilung und ambulante Büros.

Die Herausforderung

Das Hanchuan People's Hospital investierte mehr als 10 Millionen Yuan, um ein umfassendes Windows®-basiertes digitales Informationssystem zu implementieren, das den krankenhausweiten Datenaustausch ermöglicht. Das System umfasst Anwendungen wie HIS (Hospital Information System) für elektronische Krankenakten und PACs (Picture Archiving and Communications System) für die medizinische Bildgebung sowie LIS (Laboratory Information System) und RIS (Radiology Information System) - allesamt unerlässlich für den täglichen Krankenhausbetrieb und die Patientenversorgung.

Ursprünglich setzte das Krankenhaus Clustering ein, um eine hohe Verfügbarkeit seines digitalen Informationssystems zu erreichen. Zwei Server wurden mithilfe einer komplexen Clustering-Software in einem einzigen Netzwerk verbunden. Die Server kommunizierten miteinander und überprüften ständig, ob der andere Server in Betrieb war und lief. Wenn ein Server im Cluster ausfiel, würde der andere übernehmen, aber der Wiederherstellungsprozess brachte das Potenzial für Ausfallzeiten und Datenverlust mit sich - beides ist in einer Krankenhausumgebung, in der das Wohl der Patienten auf dem Spiel steht, nicht akzeptabel.

Da die IT-Mitarbeiter des Krankenhauses außerdem nicht über das erforderliche Fachwissen zum Schreiben, Testen und Verwalten von Failover-Skripten verfügten, mussten sie sich für diese Aufgaben auf externe technische Ressourcen verlassen. Die hohen Kosten, die Komplexität und die mit dem Clustering verbundenen Risiken veranlassten das Krankenhaus schließlich dazu, nach einer alternativen Hochverfügbarkeitslösung zu suchen.

Die Lösung

Nach der Evaluierung verschiedener Hochverfügbarkeitslösungen entschied sich das Hanchuan People's Hospital für die Implementierung der Software Stratus everRun zur Vermeidung von Ausfallzeiten auf virtualisierten Dell™- und IBM® x86-Servern. Im Gegensatz zu Recovery-basierten Lösungen, die neu gestartet werden müssen, hält everRun das digitale Informationssystem des Krankenhauses kontinuierlich am Laufen - selbst bei einem Systemausfall -, indem alle Komponenten der Anwendungsumgebung proaktiv überwacht werden. Mithilfe einer patentierten Technologie kombiniert everRun die physischen Ressourcen der beiden Standardserver zu einer einzigen Betriebsumgebung mit vollständiger Redundanz aller zugrunde liegenden Hardware und Daten.

Hanchuan People's Hospital everRun eingerichtet

Mit everRun MX werden Daten zur Redundanz automatisch zwischen Servern synchronisiert, und wenn ein Gerät ausfällt, leitet das System automatisch vom ausgefallenen Gerät auf das redundante Gerät um, um die Daten während des Fluges zu schützen. Proaktive Ausfallwarnungen, die über SNMP gesendet werden, informieren, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Die kosteneffiziente Lösung everRun eliminiert das Risiko und die Komplexität, die mit HA-Clustern verbunden sind, und gewährleistet gleichzeitig ein Höchstmaß an Verfügbarkeit für kritische Krankenhausanwendungen, die einfach keine Ausfallzeiten oder Datenverluste tolerieren können.

Darüber hinaus implementierte das Hanchuan People's Hospital everRun SplitSite® , um eine synchronisierte Datenspiegelung und Fehlertoleranz für Anwendungen in den Rechenzentren der Nord- und Südabteilung zu gewährleisten, die durch zwei Kilometer voneinander getrennt sind. Durch die Unterstützung der geografischen Trennung schützt everRun SplitSite das Krankenhaus zusätzlich vor größeren Ausfallzeiten aufgrund potenziell katastrophaler Ereignisse wie Überschwemmungen und Stromausfällen.

"Das Hanchuan People's Hospital ist auf die ständige Verfügbarkeit unserer umfassenden medizinischen Informationssysteme angewiesen, um eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung in allen unseren Einrichtungen zu gewährleisten. Stratus everRun Die MX-Software bietet eine vollständig ausfallsichere Anwendungsumgebung, die weitaus zuverlässiger, kostengünstiger und einfacher zu warten ist als herkömmliche Cluster. So können wir Ausfallzeiten und Datenverluste verhindern, die den Krankenhausbetrieb und möglicherweise auch die Patientenergebnisse ernsthaft beeinträchtigen können."
Mr. Yang Min
IT-Direktor, Hubei Province Hanchuan People Hospital

Die Ergebnisse

Seit der Implementierung von everRun MX hat das Hanchuan People's Hospital eine verbesserte Anwendungsverfügbarkeit erfahren, die einen reibungslosen, effizienten Betrieb und eine hochwertige Patientenversorgung ermöglicht - Tag für Tag. Da everRun MX ohne Änderungen an den Anwendungen eingesetzt werden kann, hat die Software das Risiko und die Komplexität reduziert, die mit der vorherigen HA-Cluster-Lösung verbunden waren, was zu Kosteneinsparungen und einer geringeren Abhängigkeit von technischen Ressourcen Dritter führte. Durch die Unterstützung der ständigen Anwendungsverfügbarkeit hilft everRun MX dem Krankenhaus, seinen guten Ruf für die hervorragende medizinische Versorgung aufrechtzuerhalten.

Über Stratus

Stratus Technologies ist der führende Anbieter von infrastrukturbasierten Lösungen, die dafür sorgen, dass Anwendungen in der heutigen "Always-on"-Welt kontinuierlich laufen. Stratus ermöglicht die schnelle Bereitstellung von "Always-on"-Infrastrukturen - von Unternehmensservern bis hin zu Clouds - ohne Änderungen an den Anwendungen. Stratus' flexible Lösungen - Software, Plattform und Services - verhindern Ausfallzeiten, bevor sie entstehen, und gewährleisten die ununterbrochene Leistung wichtiger Geschäftsabläufe.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie stratus.com

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern