Fallstudie

China Mobile Yunnan Data Center

Stratus everRun bietet Hochverfügbarkeit und Redundanz für geschäftskritische Systeme beim weltweit größten Mobilfunkbetreiber

China Mobile Ltd. ist der weltweit größte Telekommunikationsanbieter, sowohl nach Marktkapitalisierung als auch nach Anzahl der Kunden, mit mehr als 946 Millionen Kunden (Stand: September 2020). Es ist ein staatliches Unternehmen, das von der chinesischen Regierung kontrolliert wird, und ist an der NYSE und der Börse in Hongkong notiert. Das Unternehmen bietet Kunden auf dem gesamten chinesischen Festland und in Hongkong drahtgebundene Sprach-, Breitband-, Roaming- und andere verwandte Dienste an. China Mobile betreibt Rechenzentren auf der ganzen Welt, darunter Singapur und London, sowie mehrere Standorte innerhalb Chinas.

Geräte müssen zu 100 % vor Temperaturschwankungen geschützt sein

In seinem China Mobile Yunnan Data Center steht China Mobile vor der Herausforderung, den Energieverbrauch zu managen und die Wärmeabgabe von unternehmenskritischen Servern und Netzwerkgeräten genau zu regulieren. Das Unternehmen verlässt sich auf das zentrale Überwachungssystem MetaSys von Johnson Controls, um die Temperatur über die Wasserkühleinheit zu steuern, die während der Sommerhitze betrieben wird. Im Winter schaltet das System auf einen Plattenwärmetauscher um, um die Wärme zwischen dem warmen Computerraum und dem natürlich kühleren Außenbereich auszutauschen, was den Energieverbrauch ebenfalls effektiv reduziert.

Da das Internetgeschäft Data Center für China Mobile Data Center von entscheidender Bedeutung ist, wurde es zur obersten Priorität des Betriebs- und Wartungspersonals von China Mobile Data Center , den sicheren und zuverlässigen Betrieb des zentralen Überwachungssystems MetaSys von Johnson Controls sicherzustellen. Mit der zunehmenden Abhängigkeit der Data Center von Systemdiensten stiegen auch die Anforderungen an die Systembetriebs- und Wartungsfähigkeiten der Data Center .

 Aufgrund der Echtzeit-Natur der Daten in der Branche führten selbst kurze Systemunterbrechungen zu vielen Stunden Personalaufwand für die Überwachung der Wasserkühleinheit; wenn die Temperatur zu hoch wurde, konnte dies den gesamten Computerraum komplett lahmlegen. Als Reaktion darauf evaluierte das Team von China Mobile eine Hochverfügbarkeitssoftware mit den folgenden Anforderungen:

  • Kontinuierlicher Betrieb zur Lösung des Problems eines Single Point of Failure
  • Effizienter und schneller Betrieb und Einsatz
  • Einfache und komfortable Bedienung und Wartungsmanagement
  • Erfüllung der Anforderung von Data Centeran hochverfügbare Systeme
  • Erfüllung von Geschäftsanforderungen und Optimierung der Ressourcennutzung
  • Kontinuierliche Verfügbarkeit der Anwendung
  • Ausfallzeiten eliminieren und mehr von der Virtualisierung profitieren

Stratus' everRun bietet kontinuierliche Verfügbarkeit und eingebaute Redundanz

Das Team von China Mobile entschied sich für Stratus' everRun Fehlertoleranzsoftware, um Ausfallzeiten zu minimieren und Windows- und Linux-Anwendungen kontinuierlich laufen zu lassen, um Geschäftskontinuität und Datenintegrität zu gewährleisten und eine Mainframe-ähnliche Verfügbarkeit zu erreichen. Sie kann sicherstellen, dass es während des Betriebs keine Geschäftsunterbrechungen oder Datenverluste gibt und bietet integrierte Disaster-Recovery-Funktionen.

Stratus everRun wurde auf zwei Industriestandard-Servern installiert, ohne dass spezielles IT-Personal erforderlich war. Es erforderte keine Anwendungsmodifikation und läuft in virtuellen und cloud Umgebungen, um virtuelle Maschinen, Anwendungen und Daten zu schützen. Auf jedem Server, einem aktiven und einem Standby-Server, läuft eine virtuelle Maschine, die den Zustand der beiden Server über eine Heartbeat-Leitung überwacht. Fällt ein Server aus, startet er eine virtuelle Standby-Maschine. Die Software Stratus everRun sorgt dafür, dass das MetaSys-System von Johnson eine echte kontinuierliche Verfügbarkeit erreicht.

Ergebnisse

Durch den Einsatz der fehlertoleranten Software Stratus everRun erreichte China Mobile eine kontinuierliche Verfügbarkeit für seinen Kern data center bei niedrigen Gesamtbetriebskosten. Das Team spart Arbeitsstunden durch einfache Überwachung und Verwaltung. Es erreicht null Ausfallzeiten, abgesehen von routinemäßiger Wartung und Systembereitstellung, um eine vollständig vernetzte Gebäudeautomatisierung zu ermöglichen.

Durch den Einsatz der fehlertoleranten Software Stratus everRun erreichte China Mobile eine kontinuierliche Verfügbarkeit seines Kerns data center bei niedrigen Gesamtbetriebskosten.

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern