Broschüre

Schneider Electric Micro Data Center Brief

Laut Gartner werden bis 2025 75 Prozent der Daten am Edge erstellt, verarbeitet und verwaltet werden, gegenüber 10 Prozent im Jahr 2018, was zu einem wachsenden Bedarf an Rechenleistung am Edge führt. Edge computing Lösungen adressieren diesen Bedarf sowohl für IT- als auch für Operational Technology (OT)-Leiter.

Schneider Electric und Stratus haben sich zusammengetan, um Micro Data Center Lösungen zur Unterstützung von hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI) am Edge zu liefern, die geschäftskritische Anwendungen vereinfachen, schützen und automatisieren. Das gemeinsam mit AVEVA entwickelte Edge-Referenzdesign von Schneider Electric integriert Stratus führende edge computing Plattformen in eine vollständig validierte, sichere Lösung, die IT-Standards und Anforderungen erfüllt. Dieses vollständig anpassbare Referenzdesign reduziert das Risiko und die Markteinführungszeit und beschleunigt die Fähigkeit von Systemintegratoren, die Herausforderungen der digitalen Transformation ihrer Kunden zu lösen. Vor der Auslieferung vorkonfigurierte Lösungen reduzieren laut World Wide Technology die Kosten für das Field Engineering um 25-40 Prozent und die Wartungskosten um 7 Prozent.

Verwandte Dokumente

Nach oben blättern